Annika von Walter

Dipl. Pädagogin und
Organisationsentwicklerin

Zur Person

Mich faszinieren die typischen Strukturen von Organisationen und die Arbeit in und auch zwischen großen Systemen. Mein Schwerpunkt liegt in der Arbeit mit kommunalen Einrichtungen, Non-Profit-Unternehmen sowie kleinen und mittleren Unternehmen.

Kenntnisse

Organisationsentwicklung
Beratung und Begleitung in Veränderungsprozessen
Moderation, Großgruppenmoderation (Open Space, World Café etc.)
Konfliktmediation
Struktur und Dynamik von Teams
Psychodramatisches Arbeiten
Organisationsaufstellungen

    Erfahrungen

  • Begleitung von Non-Profit-Organisationen und kommunalen Einrichtungen in konzeptionellen Veränderungsprozessen
  • Teamentwicklung für Einrichtungen der freien Jugendhilfe, der Suchthilfe, für Vereine, Stiftungen etc.
  • Tagungsmanagement für Jugendämter, Bildungsnetzwerke etc.
  • Interne Organisationsentwicklung, Innovations- und Beteiligungsmanagement für die Stiftung SPI
  • Initiierung und Festigung von Netzwerken zwischen Jugendämtern, Schulen, Polizei und Justiz für die Stiftung SPI, Berlin
  • Beratung und Netzwerkarbeit zum Thema sexualisierte Gewalt
  • Arbeit mit gehörlosen Kindern und Jugendlichen

Aus- und Weiterbildung

Systemische Organisationsentwicklung (Institut Triangel)
Psychodrama (Psychodrama Institut für Europa)
Erziehungswissenschaften (Freie Universität Berlin)
Sonderpädagogik für Gehörlose und Lernbehinderte (Albertus-Magnus-Universität Köln)

Autorisiert als:
Prozessberaterin für UnternehmensWert:Mensch

Privat

Privat liebe ich meine Familie, meine Freundinnen und Freunde, Bü̈cher, Theater, Kino, lange Abende am Feuer, gutes Essen und guten Wein, Reisen und Bewegung in der Natur: Wandern, Radeln, Paddeln, Joggen.

© 2016 Annika von Walter

Impressum | Datenschutz